Randnotiz: Germanischer Politdarsteller Gysi fordert Straffreiheit für linksextreme Verbrecher

Linkspopulist und SED-Nachkömmling Gregor Gysi fordert Straffreiheit für linksextreme Verbrecher, wenn diese Verbrechen dem „antifaschistischen Widerstand“ zugeordnet werden können.

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,814617,00.html

„Meiner Meinung“ fordert:

  • Linksextreme Verbrecher (genauso wie alle anderen idologisch oder religiös motivierten Kriminellen) nach dem Strafgesetzbuch zu belangen, und aufgrund erschwerender Umstände die Maximalstrafe auszusprechen.
  • Gysi als verbal inkontinenten Linkspopulisten ins Altersheim! Dort soll ihm sein neues G’spusi Sahra Wagenknecht einen blasen, falls sie nicht gerade das Maul voller Hummer hat oder für die kommunistische Revolution tätig ist.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s